Vor der Modellage – Gut zu wissen

Sie haben einen Termin für schöne Nägel vereinbart? Dann sollten Sie die folgenden Hinweise beachten:

Vor einer Modellage sollten die Nägel möglichst fettfrei sein. Bitte cremen Sie Ihre Hände deshalb am Tag des Termins nicht mehr ein und verwenden Sie auch am Tag davor kein Nagelöl oder sonstige Pflegemittel. Sollten Sie Nagellack tragen, entfernen Sie diesen nach Möglichkeit bereits am Vortag. Nagelöle, Handcremes und auch Nagellackentferner enthalten nämlich rückfettende Öle, die auf dem Nagel einen Fettfilm hinterlassen, der während der Behandlung nicht restlos entfernt werden kann. Je nach Nageltyp fetten die Nägel während der Behandlung mehr oder weniger stark nach, was mit großer Wahrscheinlichkeit zu Haftungsproblemen führen wird.

Ebenfalls sollten die Nägel vor der Modellage trocken sein. Zu intensiver Kontakt mit Wasser schwemmt die Nagelplatten zu stark auf. Auch das kann zu Haftungsproblemen führen. Verzichten Sie also am Tag der Modellage auf einen Schwimmbadbesuch oder ein ausgiebiges Wannenbad zu Hause.

Rauchen Sie nicht unmittelbar vor dem Termin. Nikotin ist ein sehr häufiger Verursacher von Haftungsschwierigkeiten bei der Nagelmodellage.

Schneiden oder Befeilen Sie Ihre Nägel ein paar Tage vor dem Termin nicht mehr. Lassen Sie Ihre Naturnägel einfach wachsen. Das erleichtert der Nageldesignerin die Arbeit. So lassen sich zum Beispiel einheitliche Längen besser anpassen und auch die Anbringung einer Nagelverlängerung ist so viel einfacher als bei „raspelkurzen“ Nägeln.

Bitte informieren Sie die Nageldesignerin vor dem Modellagetermin über evtl. bestehende Krankheiten wie z.B. Diabetes, Medikamenteneinnahme, Allergien oder Schwangerschaft. Die genannten Punkte können zu Haftungsproblemen bis hin zur Abstoßung des Modellagematerials führen. Weiß die Nageldesignerin im Vorfeld Bescheid, kann sie ggf. entsprechende Maßnahmen ergreifen, um die Haltbarkeit zu optimieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.